UDI & Black Marking

Wir markieren und beschriften Ihre Medizinprodukte

Mikrobeschriftung maximal zuverlässig

Pinzette, Nierenschale oder OP-Besteck: Mit der Ultrakurzpuls-Technologie beschriften, kennzeichnen und gravieren wir Ihre medizinischen Komponenten und Teile.

Zahlreiche Medizintechnik-Kunden vertrauen seit Jahren auf uns und unser Leistungsversprechen: 100 % zuverlässig, 100 % exakt, 100 % schnell​.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Versprochen: 100 % zuverlässig, 100 % exakt, 100 % schnell

Viele namhafte Kunden aus der Industrie
vertrauen bereits auf unsere Expertise

Dauerhaft lesbare Markierungen

Vorteile des Black Marking mit UKP-Laser

Vorteile Ultrakurzpuls-Laser
Korrosionsbeständig beschriften
Tiefschwarz, Blickwinkelunabhängig, dauerhaft lesbar
Kein Wärmeeintrag ins Material und damit keine Beschädigung
UDI-konforme Kennzeichnung (Unique Device Identification)
Ohne mechanische Beanspruchung

Welche Beschriftung dürfen wir für Sie umsetzen?

Nutzen Sie den Technologievorsprung beim Black Marking

Anwendungsbereiche Black Marking

Die Mikrobeschriftung erzeugt feinste Grafiken, Seriennummern oder Datamatrix-Codes im μm-Bereich. Die Markierungen sind selbst nach unzähligen Reinigungs- und Passivierungszyklen noch problemlos lesbar.

Die ultrakurzen Pulse des Lasers eignen sich ideal zum Markieren der Unique Device Identification (UDI), wie sie seit 2016 für Medizinprodukte in der EU vorgeschrieben sind.

  • UDI-Code & Data-Matrix-Codes
  • Serien- und Artikelnummern
  • kleinste, filigrane Grafiken
  • Mikrobeschriftungen

In welchem Bereich dürfen wir Sie unterstützen?

Warum HAILTEC Ihr Partner sein sollte

Ihr Zulieferer fürs Black Marking

Medizintechnikhersteller vertrauen seit Jahren auf HAILTEC als schnellen und zuverlässigen Partner. Denn uns können Sie ein Projekt übergeben und „vergessen“, wir kümmern uns um alles und liefern rechtzeitig das gewünschte Ergebnis. Vertrauen Sie auf:

  • Sichere Prozesse
  • Liefertreue
  • Dokumentation
  • Chargenrückverfolgbarkeit
  • Medizintechnik Norm 13485

Welche Gravuren und Markierungen dürfen wir für Sie umsetzen?

Häufig gestellte Fragen zu Black Marking in der Medizintechnik

UDI Markierung

  • korrosionsfrei
  • kontrastreich
  • blickwinkelstabil

Der UKP-Laser eignet sich optimal zum Markieren der UDI (Unique Device Identification) gemäß EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR).

 

  • Dauerhaft lesbaren Markierungen
  • Tiefschwarzen, korrosionsbeständigen Beschriftungen
  • Keinerlei Wärmeeintrag ins Material

Was viele nicht wissen: Die Schwärzung beim Lasermarkieren entsteht nicht durch eine Anlassbeschriftung mit Oxidschicht. Sie basiert vielmehr auf einem optischen Effekt, hervorgerufen durch die im Werkstoff erzeugte Mikrostruktur.

Zu den typischen Anwendungsbeispielen zählen:

  • Kennzeichnung mit normgerechter UDI-Datamatrix;
  • Beschriftungen und Markierungen mit Logo, Seriennummer, Grafiken, Barcode, Schriftzeichen, QR-Code, Data-Matrix-Code, fortlaufender Seriennummer etc.

Nutzen Sie die Vorteile des Black Marking für Ihre Produkte – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!