LÖtfolie - PrĂ€zise Schneiden & biegen

Ihre Silberlot- und Lötfolie prÀzise & wirtschaftlich geschnitten mit Laser oder Mikrowasserstrahl

Biegen und Schneiden von Prototypen & Serien

Spezialist fĂŒr das Schneiden von Silberlot- und Lötfolie von 0,05 mm - 5,0 mm

HAILTEC ist Ihr Spezialist fĂŒr die Herstellung von prĂ€zisen Komponenten aus Silberlot– und Lötfolie. Mit  fortschrittlichen Laserfeinschneidtechnologien, umfassender Erfahrung und kontrollierten Fertigungsprozessen erfĂŒllen wir Ihre spezifischen BedĂŒrfnisse. Als etablierter Premium-Lieferant fĂŒr diverse OEMs in der Medizintechnik, der Automobilbranche, im Maschinenbau und weiteren Sektoren sichern wir durch den Einsatz von neuesten ERP- und DMS-Systemen eine lĂŒckenlose Nachverfolgbarkeit jeder Produktionsphase. Das heißt fĂŒr Sie: höchste QualitĂ€t.

Praeziser-Lötfolie-Zuschnitt

Profitieren Sie fĂŒr Ihre Teile aus Lotfolie / Lötfolie von den prĂ€zisen und wirtschaftlichen Technologien bei HAILTEC

Viele namhafte Kunden aus der Industrie
vertrauen bereits auf unsere Expertise

Bauteile aus Lotfolie, schnell & wirtschaftlich

Lötfolie prÀzise schneiden & biegen bei HAILTEC

PrÀzision ist messbar: Schneiden von Lötfolie
+/- 0,01 mm Konturgenauigkeit*
0.05 mm - 5,00 mm schneidbare Materialdicken in Lötfolie
ab 0,025 mm Stegbreiten*
ab 0,03 mm Laser Schnittspalt*
max. 800 x 500 mm Abmessungen Bauteil
*die genannten Werte sind abhÀngig von Material, StÀrke und Geometrie

4 Schnittechnologien inhouse

10 TruLaser 017 1 1

Nennen Sie uns Ihre Spezifikationen (Material, BlechstĂ€rke, technische Anforderungen) und wir garantieren Ihnen die  effizienteste Lösung – prĂ€zise und wirtschaftlich. HAILTEC integriert vier fortschrittliche Schneidtechnologien unter einem Dach: LaserprĂ€zisionsschneiden, Ultrakurzpuls-Lasermikroschneiden, Mikrowasserstrahlschneiden und Stanztechnik. 

UnabhĂ€ngig von Ihren spezifischen Anforderungen sind wir ein zuverlĂ€ssiger Partner und produzieren Ihre Bauteile auf Maschinen von TRUMPF und DMG MORI. Bei der Auswahl der optimalen Schneidtechnologie berĂŒcksichtigen wir verschiedene Faktoren, darunter Ihre QualitĂ€ts- und Materialanforderungen, die aktuelle Auslastung und die Frage der Kosteneffizienz.

Ihr Bedarf schießt in die Höhe? Nutzen Sie unsere automatisierten Anlagen fĂŒr StĂŒckzahlen bis 500.000 StĂŒck

Warum anspruchsvolle Projekte mit HAILTEC umsetzen?

QualitÀt der Bauteile aus Lötfolie / Lotfolie

Bei HAILTEC steht höchste QualitĂ€t im Mittelpunkt unserer Produktion, insbesondere bei der Herstellung hochwertiger Bauteile aus Lotfolie und Hartlotfolie. Wir setzen auf fortschrittliche Technologien wie das Laserschneiden und Mikrowasserstrahlschneiden, um prĂ€zise Zuschnitte zu gewĂ€hrleisten. DarĂŒber hinaus verfĂŒgt HAILTEC ĂŒber modernste CNC-Schwenkbiegemaschinen und bietet die Möglichkeit, spezielle Werkzeuge und Vorrichtungen nach Kundenwunsch zu entwickeln. Unser langjĂ€hriges Know-how und unsere umfassende Branchenerfahrung unterstreichen unser Engagement fĂŒr QualitĂ€t und ZuverlĂ€ssigkeit in jedem Fertigungsschritt. Vertrauen Sie auf HAILTEC, wenn es um die Realisierung Ihrer anspruchsvollsten Projekte geht.

Shims Blech Abstimmblech, Distanzblech hochgenau

Schneiden von Lötfolie:
Welche Lötfolien-Legierungen eignen sich zum PrÀzisionsschneiden bei HAILTEC?

Auf dem Markt gibt es verschiedene Lötfolien-Legierungen, die je nach Anwendungsbereich und erforderlichen Eigenschaften der Lötverbindung ausgewÀhlt werden. Die bekanntesten Legierungen umfassen:

  1. Zinn-Blei (Sn-Pb) Legierungen: Diese sind traditionell die am hÀufigsten verwendeten Lötmaterialien, insbesondere in der Elektronikfertigung. Sie bieten eine gute Benetzbarkeit und eine niedrige Schmelztemperatur. Aufgrund von Gesundheits- und Umweltbedenken wird die Verwendung von Blei jedoch zunehmend eingeschrÀnkt.

  2. Blei-freie Legierungen: Als Reaktion auf die EinschrÀnkungen von Blei wurden bleifreie Legierungen entwickelt. Zu den gÀngigen Zusammensetzungen gehören Zinn-Silber-Kupfer (Sn-Ag-Cu, SAC), Zinn-Kupfer (Sn-Cu) und Zinn-Silber (Sn-Ag). Diese Legierungen haben höhere Schmelzpunkte als traditionelle Zinn-Blei-Legierungen, sind aber umweltfreundlicher.

  3. Silberhaltige Lötfolien (Ag-basierte Legierungen): Silberhaltige Legierungen werden oft fĂŒr Anwendungen verwendet, bei denen eine hohe LeitfĂ€higkeit und eine starke Verbindung erforderlich sind, wie z.B. in der Medizintechnik und der Luft- und Raumfahrt. Sie bieten eine ausgezeichnete Benetzbarkeit und mechanische Festigkeit.

  4. Gold-Zinn (Au-Sn) Legierungen: Diese Legierungen bieten eine sehr hohe ZuverlÀssigkeit und hervorragende thermische und elektrische Eigenschaften. Sie werden zum Beispiel  eingesetzt in der Halbleiterindustrie und bei militÀrischen Verbindungen.

  5. Kupfer-Zinn (Cu-Sn) Legierungen: Diese Legierungen werden hĂ€ufig fĂŒr das Hartlöten verwendet, insbesondere bei der Verbindung von Kupferteilen. Sie bieten eine hohe Festigkeit und KorrosionsbestĂ€ndigkeit.

  6. Zinn-Zink (Sn-Zn) Legierungen: Sn-Zn Legierungen sind eine Alternative fĂŒr Anwendungen, die eine niedrige Schmelztemperatur erfordern, aber bleifrei sein mĂŒssen. Sie sind besonders geeignet fĂŒr die Verbindung von Aluminiumteilen.

  7. Indiumhaltige Legierungen: Indiumbasierte Legierungen werden fĂŒr spezielle Anwendungen verwendet, bei denen eine niedrige Schmelztemperatur, gute Benetzbarkeit und geringe Ausgasung erforderlich sind, wie z.B. in der Vakuumtechnik und bei der Herstellung von LCD-Bildschirmen.

Nutzen Sie auch unsere Bearbeitungsprozesse als Full-Service

Welche Geometrie aus Lötfolie dĂŒrfen wir fĂŒr Sie herstellen?

Weitere Dienstleistungen, die Sie auch interessieren könnten

PrÀzise Teile aus Lötfolie:

Lasergeschnittene Lötfolie

Lötfolie prÀzise geschnitten
Filigrane lasergeschnittene Geometrie aus Lotfolie

PrÀzise feinmechanische Komponenten

Praeziser-Lötfolie-Zuschnitt
Geometrie-Vielfalt mit anschließender Biegebearbeitung

Warum HAILTEC fĂŒr Ihre Branche der richtige Partner ist

Teile aus Lotfolie gesucht? HAILTEC GmbH ist spezialisiert auf das Laserschneiden und Biegen von Lotfolie, Kupfer, Aluminium, Messing, Edelstahl und vielen anderen Metallen und Buntmetallen. Wir stellen seit vielen Jahren komplexe Laserteile fĂŒr die Automobilindustrie, die Medizintechnik, den Maschinenbau und viele weitere Bereiche her. Deshalb fĂŒhren wir unsere Arbeiten nach einheitlichen Prozessen und klaren Standards durch. Das gewĂ€hrleistet eine konstante QualitĂ€t unserer Laserteile und eine umfassende RĂŒckverfolgbarkeit jedes einzelnen Fertigungsschritts.

Mit exzellenter StrahlqualitĂ€t und extrem kleinen Spotdurchmessern erfĂŒllen wir als Zulieferer
Ihren Wunsch nach maximaler PrĂ€zision beim Laserschneiden von Lotfolie. Unter anderem fĂŒr Anwendungen in folgenden Branchen:

Profitieren Sie von modernster Lasertechnologie, ohne selbst zu investieren.

Allgemeine Informationen zu Lötfolie

Lötfolie ist ein dĂŒnnes Material, das aus Lot besteht und speziell fĂŒr das Verbinden von Metallteilen durch Löten verwendet wird. Sie ermöglicht eine prĂ€zise und saubere Anwendung des Lots, was besonders bei filigranen oder prĂ€zisionskritischen Fertigungsprozessen von Vorteil ist.

FĂŒr welche Anwendungen wird Lötfolie verwendet?

Lötfolien werden in einer Vielzahl von Industrien eingesetzt, darunter in der Elektronikfertigung, der Medizintechnik, im Automobilbau und im Maschinenbau. Sie eignen sich besonders fĂŒr Anwendungen, bei denen eine gleichmĂ€ĂŸige Lotverteilung und eine prĂ€zise Steuerung der Lotmenge erforderlich sind.

Welche Vorteile bietet Lötfolie gegenĂŒber herkömmlichem Lot?

Lötfolien bieten eine Reihe von Vorteilen, darunter eine prĂ€zisere Kontrolle der Lotmenge, eine gleichmĂ€ĂŸigere Verteilung des Lots, eine Reduzierung von Lötfehlern und eine Verbesserung der VerbindungsqualitĂ€t. Zudem ermöglichen sie eine saubere und effiziente Fertigung, insbesondere bei komplexen Bauteilen.

Gibt es verschiedene Arten von Lötfolien?

Ja, es gibt verschiedene Arten von Lötfolien, die sich in ihrer Zusammensetzung und ihren Schmelzpunkten unterscheiden. Die Auswahl der richtigen Lötfolie hÀngt von den Materialien der zu verbindenden Teile und den spezifischen Anforderungen des Fertigungsprozesses ab.

Wie wird Lötfolie angewendet?

Lötfolie wird zwischen die zu verbindenden Metallteile gelegt und durch Erhitzen zum Schmelzen gebracht. Das flĂŒssige Lot verteilt sich gleichmĂ€ĂŸig zwischen den FĂŒgeflĂ€chen und bildet nach dem AbkĂŒhlen eine feste metallische Verbindung.

Kann Lötfolie fĂŒr alle Metalle verwendet werden?

Lötfolie kann fĂŒr die meisten Metalle verwendet werden, jedoch ist es wichtig, die richtige Art von Lötfolie fĂŒr die spezifischen Metalle und Legierungen auszuwĂ€hlen, die verbunden werden sollen. Die KompatibilitĂ€t und der Schmelzpunkt der Lötfolie mĂŒssen auf die Materialien der Bauteile abgestimmt sein.

Mitglied in Netzwerken und VerbÀnden

nezumed weiss
MedicalMountains Logo white
Partner UKP Lasertechnologie VDWF

HAILTEC - Ihr zertifizierter Partner

TUeV ISO 9001 white
TUeV ISO 14001 white
TUeV ISO 13485 white